Daniel Christen

Licht und Schatten

 

In enger Zusammenarbeit mit der Ballettschule Zug und dem Lichtgestalter Christoph Gutmann entwickelte Christen Visuelle Gestaltung ein interaktives Bühnenbild. Das Besondere daran: In der Produktion bleibt der Bühnenraum beinahe leer – das ganze Bühnenbild wird projiziert.

 

Die Ballettschülerinnen interagieren tänzerisch mit den bewegten Bildern und es entsteht ein einzigartiges Zusammenspiel von Realem und Künstlichem, Licht und Schatten.

 

Christen Visuelle Gestaltung entwickelte nebst dem Konzept auch die anspruchsvolle Videoinstallation in Zusammenarbeit mit Dani Klauser. 

 

 

Kontakt
Spezialgebiete
Kontakt
Daniel Christen
Christen Visuelle Gestaltung GmbH
Untermühli 3
CH-6300 Zug
T: 041 760 70 71
F: 041 760 70 72

dc@christen.ch
www.christen.ch
Spezialgebiete
Daniel Christen<9 von 14>

Licht und Schatten

 

In enger Zusammenarbeit mit der Ballettschule Zug und dem Lichtgestalter Christoph Gutmann entwickelte Christen Visuelle Gestaltung ein interaktives Bühnenbild. Das Besondere daran: In der Produktion bleibt der Bühnenraum beinahe leer – das ganze Bühnenbild wird projiziert.

 

Die Ballettschülerinnen interagieren tänzerisch mit den bewegten Bildern und es entsteht ein einzigartiges Zusammenspiel von Realem und Künstlichem, Licht und Schatten.

 

Christen Visuelle Gestaltung entwickelte nebst dem Konzept auch die anspruchsvolle Videoinstallation in Zusammenarbeit mit Dani Klauser.