Resonanz Tÿpo St. Gallen 10.–12. November 2017

Resonanz ist, was wir brauchen.

Seien wir ehrlich. Wir alle brauchen Zuspruch. Sowohl persönlich als auch für unser Tun.

Die Tÿpo St. Gallen geht in die vierte Runde! Gastgeber des dreitägigen Typografie-Symposiums ist wiederum die Schule für Gestaltung St. Gallen. Hochkarätige Referierende werden sich mit dem Tagungsthema Resonanz auseinandersetzen.

Jeder Begegnung liegt Resonanz zugrunde. Mal mehr, mal weniger. Wir wachsen mit positiver als auch negativer Rückmeldung. Sie trägt uns Schritt um Schritt, wandelt unsere Ideen in Projekte, Entwürfe werden Realität.

Physikalisch ist Resonanz das Mitschwingen eines Körpers mit einem anderen. Je nach eigenem Lebensabschnitt interpretieren wir diese Aussage spontan unterschiedlich: sachlich als Materie, intuitiv als Musik oder emotional als Liebe?

Resonanz bedeutet auch, sie zur Verstärkung zu nutzen. Resonanz ist also auch ein Stoff – und damit Inhalt. Inhalt haben unsere Ideen. Und darauf erhoffen wir uns Feedback. Bestenfalls positive Resonanz.

2017 öffnen wir auf der Tÿpo St. Gallen Räume für grossartige Gestaltung und für individuelle (Hintergrund-)Geschichten rund um Typografie, Design, Kunst. Treten auch Sie in den gemeinsamen Tÿpo-Tagen in Kontakt mit unseren Referierenden und Gästen. Denn Resonanz ist alles.

Auch bei dieser Ausgabe der Tÿpo sind die Schönsten Schweizer Bücher ausgestellt. Der Jahrgang 2016 ist vom 6. bis 18. November in der Mediathek der GBS zu besichtigen.

Reservieren Sie sich das Datum bereits jetzt und sichern Sie sich frühzeitig einen der 300 Plätze.

www.typo-stgallen.ch