Der SGV fördert und stärkt die Berufsbildung

Als Berufsverband legt der SGV die strategische Ausrichtung des Grafikerberufs fest, sei es in der Ausbildung und der Weiterbildung, sei es in der höheren Berufsbildung. Er führt ausserdem die Qualifikationsverfahren durch und entwickelt diese stetig weiter.

Er definiert zusammen mit dem SGD Swiss Graphic Designers die Bildungskonzeption, führt die Qualifikationsverfahren durch und transformiert gestalterische Disziplinen im sich schnell ändernden beruflichen Umfeld stetig weiter.

Der SGV sichert die Qualität der Berufsbildung sowie die Zukunft des Berufsstandes.

Berufsbildung, Werdegang, Berufsbild

Die Schweiz ist stolz auf ihr duales Ausbildungssystem. Dieses wird vom SBFI festgelegt. Für das Schweizer Graphic Design sind diese Möglichkeiten offen.

((Schema Berufsbildung))

 

Nach abgeschlossener Ausbildung verfügen die Berufsleute über die folgenden Kompetenzen:

((Berufsbild Grafiker EFZ))
((Berufsbild HFP Grafik-Designer))

Gestalterischer Vorkurs

Dieser ist ein Brückenangebot und vermittelt diejenigen Lernziele, die in der Grundbildung nicht berücksichtigt werden können. Er ist die Grundlage für das Erlernen aller Kreativberufe und unabdingbar für das Evaluieren des richtigen Ausbildungsortes.

Grafikerin/Grafiker EFZ

Die Ausbildung zur Grafikerin/Grafiker EFZ kann sowohl in einem Ausbildungsbetrieb als auch in einer Fachklasse an einer Schule für Gestaltung mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abgeschlossen werden. Ein vorgängiger Besuch eines gestalterischen Vorkurses ist dringend empfohlen. 

üK1 2017

BE

Datum noch offen

BS

Datum noch offen

SG

Datum noch offen

ZH

Datum noch offen

 

Grafik-Designer HFP

Mit dieser Prüfung der Höheren Berufsbildung werden die nötigen Kompetenzen erreicht, um einen Betrieb zu führen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu analysieren und zu steuern, Managementfunktionen auszuüben, in beratender Funktion tätig zu sein, oder einen Lehrauftrag zu übernehmen. Fundierte gestalterische Vorkenntnisse sind vorausgesetzt.

www.grafik-designer-hfp.ch

Bildungsanbieter / Partner

Der SGV ist über seine Mitglieder mit den Schweizer Bildungsanbietern von der Grundbildung bis zu den Fachhochschulen vernetzt und unterhält mit diesen einen regen Diskurs.

Grundbildung: Berufsschulen, Fachklassen für Gestaltung, private Fachklassen, Lehrbetriebe, üK Kurse

Höhere Berufsbildung: Höhere Fachschulen, Fachhochschulen

 

Schule für Gestaltung Basel

FHNW – Hochschule für Gestaltung und Kunst

HKB Hochschule der Künste Bern

Schule für Gestaltung Bern und Biel

Design & Kunst, Hochschule Luzern

Fachklasse Grafik – Kanton Luzern

Berufsschule für Gestaltung Zürich

ZHdK Zürcher Hochschule der Künste

SUPSI – Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana

CFPA – Centre de Formation Professionnelle Arts Genève

Überbetriebliche Kurse